CH-Kultur pur - das Neuste aus der Schweiz

FIlewile- Berner Soundtüftler

Weltmusik dank Webkontakt
Dejot und Dustbowl genannt Filewile sind zwei Berner Musiker, die vor vier Jahren mit ihrer Seite auf den Internetzug aufsprangen und gratis files anboten. Die daraus entstehenden Kontakte nutzen sie nun für "Nassau Massage" um ihre Klangmalereien mit Gastmusikern zu würzen. So entdeckte die Filewileseite die in London lebende Nigerianerin Nicolette, hinterliessen auf ihrer Seite einen begeisterten Kommentar. Die Berner schreiben zurück und fragten sie an, ob sie ihnen nicht ihren Gesang, der auch schon Massive Attack gefiel, für den Song " Communication" zur Verfügung stellen würde. Gesagt, getan. So ging es auch bei zehn der sechszehn Tracks. Die Platte ist eine Zusammenkunft von Leuten aus der ganzen Welt, mit denen die Berner Mailkontakt hatten und der Austausch mit Worten und Files zu einem Globalpop auf "Nassau Massage" fruchtete. Die Platte ist aber auch eine verrückte Klangsammlung aus Electronica, House, Reggae, Trip-Hop der Berner, die den Hörer zwingt genau hinzuhören und ihn auf eine Reise durch Töne nimmt und Fantasiewelten öffnet. Die Internationalität der Mitwirkenden wirkt frisch und ist der Beweis, das Filewile, mit der ersten CDveröffentlichung den Sprung an die breite Bevölkerung gefunden haben und Netzkontakte nicht nur blödes Chatgeplapper bleibt. www.filewile.com

juergkilchherr am 14.5.07 11:39

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL