CH-Kultur pur - das Neuste aus der Schweiz

1001 nacht kursaal bern

Magische Nächte im Kursaal
Der Orient verzauberte Entdecker mit ihrer Kultur. Ihre Lebensart in ihrem Ursprung überdauerte die Krisen der Region, so dass ihr Glanz wie ein Märchen bis heute auf uns wirkt. Bis zum 31. Oktober lädt das Hotel Allegro im Kursaal Bern in Zusammenarbeit mit dem Emirat Ras Al Khaimah Dubai zum "Festival 1001 Nacht" mit arabischer Küche, wo feinste Gerichte mit den markanten Düften von Spitzenköchen orientalischer Fürstenhäuser zubereitet werden. Das Ambiente der Shisha-Lounge verführt mit Tabaken, Samt und Seide, Kunsthandwerk, edelstem Schmuck und der Goldschmiedearbeit. Die Kunst an den Wänden stammt von der tunesischen Malerin Alia Belkhoja und an mehreren Abenden wird Bauchtanz vorgeführt. Mit der Haute-Couture Mode der Designerin Adiba Al Mahboub kommen moderne Tendenzen zwischen dem Orient und Okzident in die Schweiz, die beweisen, dass mit dieser außergewöhnlichen Initiative des Kursaals versucht wird, dem schlechten Ruf vergangen Tage entgegenzuwirken und vor Weihnachten an den Ursprung unserer Geschichte erinnert, die sich weiterentwickelt hat, ohne ihre Wurzel zu verleugnen.  www.kursaal-bern.ch
   

juergkilchherr am 14.9.07 17:38

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL