CH-Kultur pur - das Neuste aus der Schweiz

erotischer gottesdienst

unter dem titel sinnlichkeit und sitar hatte heute abend in der kirche meines wohnortes eine etwas anderer gottesdienst mit auschnitten aus dem M?nage ? trois, popartgem?ldendias, gesang und sitar premiere. die provinzielle bev?lkerung nahm die sache geteilt auf, da alles f?r sie ungew?hnlcih war, die m?nner reagierten positiver als die frauen, die ja in der provinz oft nur zum erhalten des normalen und sehr wertkonstant sind. ich habe aber gezeigt, dass ich mit meiner kunst auch einen postiven abend gestalten kann an einem ort. das sizilianische buffet, das sie hier als lesetext finden, habe ich auch gelesen. mittlerweile kommen auch im radio und in der presse hinweise auf meine ungew?hnlichen lesungen.

juergkilchherr am 30.10.05 23:33

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL