CH-Kultur pur - das Neuste aus der Schweiz

Pascal Tokar - 10 Jahre DJ-Bern

Pascal Tokar feiert Jubiläum
Die Mundwinkel bis zur hintersten Ecke gespannt und mit einem Leuchten in den Augen, so verkündet der 26jährige Electrohouse DJ Pascal Tokar das Ende seiner bürgerlichen Laufbahn als Berater und der Start ins Ungewisse. Zum Jubiläum seiner zehnjährigen Aufbauarbeit als Plattenaufleger will der Berner mit seinem Sandkastenfreund und ehemaligen DJ Tatjana Manager Davide Rausa in einer Clubtour im In- und Ausland den Durchbruch endlich schaffen und setzt alles auf die Karte Musik. Die vielen Aufopferungen und Entbeerungen der letzten Jahre, das ewige Bitten und Nachfragen bei den Clubs um Einsätze zu einer Gage 500.-- bis 1000.-- sollen im Schicksaljahr 08 einem Siegeszug weichen, obwohl gerade die grosse Namen der 90er immer mehr in Vergessenheit geraten und Clubs mehr mit Schlagzeilen um Schlägereien vor dem Haus oder Vorstösse um Discoeinlass nur mit Schweizer Pass denn Musik von sich reden machen. Darüber macht sich Pascal Tokar keine Gedanken, er ist der Tüftler am Regler, der seine Sets mit einem E-Gitarrist und einer Sängerin ergänzt. Für den Kornhausgig konnte er Mister Mike gewinnen und mit Auftritten in Miami und einer Kanadatour sollen auch die Nordamerikaner auf den Berner, der sich als Kontrollfreak ohne Ende bezeichnet, aufmerksam werden. Einer der Höhnepunkte seiner zehnjährigen Karriere, die oft ohne grosses Medienecho und viele Plattenverkäufe vorsichging, bezeichnet er das Auflegen am Strand in der Nähe Roms, wo 6000 Leute in den Morgen tanzten. Seinen Kopf frei macht Pascal Tokar mit dreimal Fitness und einer Schmallspurbeziehung zu einer Freiburgerin. 21.3.08 Kornhaus, 22.3.08 Liquid Bern www.pascaltokar.com

juerg kilchherr am 4.2.08 15:40

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL