CH-Kultur pur - das Neuste aus der Schweiz

Gruppenkunstausstellung M22 Grosshöchstetten

Kunstraum M22
(www.m22.ch)
Mühlebachweg 22
Grosshöchstetten
10. bis 13.4.08
Gruppenkunstaustellung
in Grosshöchstetten
Vier Berner und ein Basler Künstler stellen in einer Gruppenkunstausstellung vom 10. bis 13. April im Kunstraum M22 in Grosshöchstetten ihre erotischen und sinnlichen Werke aus.
Victor Hugo Moreno war in seiner Jugend ein gefeierte Rocksänger in Argentinien bis er sich über Umwegen vor zwanzig Jahren in Bern niederliess und nun am Konservatorium Gitarre unterrichtet. Seine autodidaktischen Malerkenntnisse hat er sich von Meistern erworben und die Inspiration von Träumen helfen ihm seine Frauenakte richtig ins Bild zu setzten. Franzuaz wohnt in Münchenbuchsee und ihre Formate zeigen Akte von Frauenkörpern und den Weg des Suchens nach der Leidenschaft. Juerg Kilchherr aus Laupen nimmt sich dem Thema "Mann und Sein" mit dem Stilmittel Popart an, während Heidi von Allmen aus Gümligen versucht in ihren Seelenbildern mit dem Herzen zu denken und fühlen. Markus Fritschi aus Ittingen ist fasziniert von der Spirale, die Energie freisetzt und zeigt dies neben Bildern auch in Skulpturen.
Die Vernissage findet am 10. April von 17-21 Uhr mit musikalischer und literarischer Darbietung statt.
Die Öffnungszeiten sind Freitag 15-21 Uhr, Samstag/Sonntag 10-16 Uhr.
 
Hier zu einer Auswahl Fotos
http://picasaweb.google.ch/juergkilchherr/Grosshoechstetten

juerg kilchherr am 1.3.08 19:34

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL