CH-Kultur pur - das Neuste aus der Schweiz

slam and howie -guilty

Sturzflug der Highspeed-Cowboys
 
Vor einem Jahr gab es für Slam & Howie und ihrer Verknüpfung zwischen Country, Rock, Moderne, Punk und Comedy vom Trendmagazin die Auszeichnung Tanzplatte des Monats und die Konzertbesucher in ganze Europa waren gleicher Meinung, eine Berner Band war auf dem Weg nach oben. Nun hängen die vier Männer am Galgen auf der neuen Scheibe "Gulity" und nehmen gleich die Strafe für das neue Material vorweg. Wie Status quo oder Scooter haben Slam and Howie einen Sound gefunden namens Highspeedcountry und es scheint, dass diese Erfindung nur für Konzerte voller Energie taugt in einem Schuppen, wo alle zuviel getrunken haben, aber auf Vinyl ist es nichts Neues beim zweiten Album, die Band verfolgt die Masche des Rocks durch geringe Aenderungen des Sounds einen Wiedererkennungswert zu schaffen, doch das wirkt als Hörvergnügen blutleer. Lt SLAM Vocals, Acoustic & Electric Guitar, HOWIE Drums, Percussion, Backing Vocals, RINGO Electric Guitar, Vocals, Mandoline, DJANGO Bass, Backing Vocals haben mit "Gulity" nichts gewagt und ihre Trinklieder ein weiteres Mal wiederholt. www.glandslam.ch
 

juerg kilchherr am 28.9.08 14:29

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL