CH-Kultur pur - das Neuste aus der Schweiz

Buchkritik von der Internetseite younggay

Juerg Kilchherr: Menage a trois (2006-01-31)

Juerg Kilchherrs Roman thematisiert Bisexualit?t auf eine tragisch-erotische Weise in einem politischen und modernen 21. Jahrhundert. Dabei greift er auch brisante Themen wie den aufkommenden Terrorismus auf.


Als sie geboren wurden, hatten sie das Aufregendste der Lebensreise bereits hinter sich, au?er der Liebe. Vom ersten Augenblick an war das Herz der Ma?stab f?r ihr Leben gewesen... (S. 133)

Zum Inhalt

F?r den spanischen Stierk?mpfer Juan ist alles perfekt: Er ist erfolgreich, ber?hmt und lebt mit der Politautorin Antonia zusammen. Bis der Kunstmaler Gustav ihm an einem Brunnen begegnet und er von der Jugend und Engelsgleichheit des sch?nen Schweizers befesselt wird. Es f?llt ihm zunehmend schwer die Gedanken von ihm zu lassen, bis es schlie?lich zu den ersten sch?chternen Ann?hrungen kommt. Doch schnell wird Juan klar, dass er der ?ffentlichkeit nicht das Bild eines m?nnerliebenden Toreros pr?sentieren kann ? nicht in Spanien, nicht in seiner Position. Als er zudem noch in eine tragische Mordgeschichte verwickelt wird, scheint seine Welt immer mehr in ihrem sch?nen Schein zusammen zu brechen. Kann ihm eine Liebe zu dritt den Ausweg bieten, den er sich in seinem tiefsten Inneren bisher nur verborgen erhofft hat?

M?nage ? trois ist wohl eines der wenigen B?cher, das Bisexualit?t thematisiert und sich diesem Bereich aus erotischer Richtung n?hrt. Dabei mangelt es dem Roman nicht an knisternden und intimen Episoden, die jedoch nicht ?berhand gewinnen. Kilchhherr schafft es au?erdem noch die aktuellen Bez?ge des neuen Millenniums in seine Handlung einzubauen und mit ihnen einen Pathos zu erzeugen, der besonders zum Schluss hin das Leben der drei Liebenden bestimmt.
Ein besonderer Aspekt in dem Buch stellt der Stierkampf da, der zum einen gef?hlskl?rend f?r Juan wirkt, zum anderen auch f?r die gesellschaftlichen Anforderungen steht, die immer noch an M?nner gestellt werden ? eben besonders in Gebieten, in denen man Schwule und Bisexuelle nicht sehen m?chte. Doch schafft es Juan gl?cklicherweise sich gegen diese Zw?nge aufzulehnen und vielen von uns ein Beispiel zu geben.

Younggay.de - Leseempfehlung: Ab 18 Jahren.

Kilchherr, Juerg: M?nage ? trois. ISBN : 3-8334-3470-8. Preis 12,90 Euro


Links: Dieses Buch online bestellen

Autor: Ayu
Quelle:


youngay

juergkilchherr am 11.2.06 18:24

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mony (28.8.07 14:18)
I need young gay picture and movie ..