CH-Kultur pur - das Neuste aus der Schweiz

Burger- 12 Songs

Ein Pfarrer will es wissen. Samuel Burger musikalisches Ohr wurde in der Jugend von Udo Jürgens mit Schlager umspült, als junger Oberländer spielte er lange bei Mundartrockbands wie "qdk und T.D.K". Jetzt will er es als 45-jähriger solo wissen und veröffentlicht "12 Songs". Es ist ein Album geworden, wo ein Pfarrer in seiner Freizeit mit Hilfe von Markus Gugger (git), Michael Röthlisberger (keys), Daniel Flückiger (bass), Micha Burger (drums), Peter Knecht (cello) hinter den Spiegel seiner Person und deren seiner Konolfinger schaut. Die Musik ist einfacher Mundart. Interessant ist die Stimmung, sie ist vom ersten Ton an locker.. Trotz der tiefen Gedanken gelingt es dem Sound nicht immer auszudrücken, was die Worte sagen wollen. Samuel Burger Stimme ist warm und was er auf der Kanzel hat, kann er auch gesangstechnisch einlösen, menschliche Wärme und seine Art als Mann in der Mitte des Lebens Gefühle glaubhaft darzustellen. www.burgersongs.ch

juerg kilchherr am 27.4.09 13:10

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL