CH-Kultur pur - das Neuste aus der Schweiz

chica tropeda - under mire hut

Kuba in Bern. Wer die Fotos zum Liebesspiel vom Booklet der neuen Chica Tropedo Scheibe " unger mire hut" anschaut, weiss das nackte Haut, Berührungen und Intimitäten eine wichtige Rolle auf dem Zweitling spielen. Als wäre der Buena Vista Club von Havana in Bern besingt Schmidi Schmidhauers in Berndeutsch mit Hilfe der halben Stopp the Shoppers zu Latinoklängen seine Beobachtungen zu Freaks,Randständigen und Underdogs, Typen, die er auch in sich vereint und die sich ins Herzen und unter die Haut schauen lassen. Die 13 Songs bringen musikalisch das Karbikgefühl und deren leichte Lebensart auf den Punkt, sind leichtflüssig, romatisch, animieren zum ganz nahe tanzen. Leider ist die Gesangskunst Schmidis arg beschränkt, kommt ohne Phrasierung aus und die Mundart ist oft zu schwerfällig , beides wird den fröhlichen Rhythmen nicht gerecht. Das Plus dieser Produktion ist der Sound, der südamerikanisches Temperament mit Hilfe von Latin Funk, Ska, Jazz oder im Stil einer Bigband zu einem Worldmusicerlebnis macht. www.chicatropedo.ch

juerg kilchherr am 28.5.09 17:26

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL