CH-Kultur pur - das Neuste aus der Schweiz

the plugin babes - walk with lilly

Powerfrauen im Mittelmass
Die Plugin Babes waren vom ersten Ton vor gut 16 Monaten in Bern Stadtgespräch. Lauter, kompromissloser Rock von vier Powerfrauen, das war was fürs Auge und mit dem Debut "Walk with Lilly"  nun etwas fürs Ohr. Doch haben Babs (E-Gitarre), Reg (E-Bass), Chrige (Drum) und Lisa (E-Gitarre) auch aussergewöhnliches Talent. Nein, es ist eine weitere Band, die zwar ordentlich Dampf ablässt mit ihren gitarrenlastigen Songs und sie können die Romantikerin bei deiner Ballade heraushängen, doch die EP bei der Ray Wilko zur Seite stand, ist nichts aussergewöhnliches. Der Rock and Roll ist Haltung und Spass einer Berner Frauenband nicht mehr und nicht innovativ. Weder Girlie noch Lady, die Plugin Babes füllen mit ihrer Musik genau dieses Alter zwischen Rotz, Trotz bis zum Erwachsensein. Positiv ist sicher, dass die Songs nicht überproduziert sind, sich die Frauen nicht so ernst nehmen und Ecken und Kanten sein lassen, damit es punkig klingt. Nur damit wird die Welt nicht erobert, aber die Provinz aufgemischt. www.pluginbabes.com

juerg kilchherr am 15.7.09 12:58

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL