CH-Kultur pur - das Neuste aus der Schweiz

Da Sign & The Opposite - We sell you tits & glory- Album


Rampensäue erfinden Cyberrock
 
Da Sign & The Opposite waren die Ueberraschung inmitten der Schweinegrippehysterie und ihre erste Single "Slow down take it easy" die ersten Takte einer neuen Musikgattung namens Cyberrock, der gleiche in der Hitparade auf Platz 5 kam. Nun legen die vier Berner Männer, die immer noch Lausbuben sind, mit "We sell you tits & glory" ein Album mit vielen frauenverachtenden Fotos und einer aberwitzigen Mischung aus Xylophon, Elektrogitarren, Synthi, machohaften Texten vor. Das Album wird ihren Ruf als Rampensäue in der Disco gerecht, ist da doch von A bis Z Spass drin. Während sich die Band mit privaten Details bedeckt hält, ist der Produzent Roman Camenzind bekannt. Er scheint Freude gehabt zu haben an diesem Partysound, der an die 80ier Disco erinnert, etwas billiges und gleichzeitig glamouröses zugleich hat, einfach so wie wenn Zwillige und zwei Alpenjungs sind mittels Musik auf Anmachtour gehen, um im Jahr ohne Seven mit neuem Soundideen einen Platz an der Sonne zu erobern.  www.signandopposite.com
 

juergkilchherr am 31.12.09 14:45

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL