CH-Kultur pur - das Neuste aus der Schweiz

sad - smalltalk

SAD öffnet sich dem Soul

 
Wer alle zwei Jahre die Zusammenarbeit des Produzenten SAD mit Schweizer Rappern ersteht, hat auch immer gerade einen Ueberblick, wer angesagt ist, den es gelang dem Mann am Mischpult auch für die neuste Produktion "Smalltalk" wieder den Solothurner Rapper Manillo, Reaggaesänger Phenomden, Soul von Seven oder Gamebois um nur einige zu nennen für die Reime zu den Partyhymen zu gewinnen.  SAD ist Musiker und geprüfter Unimedienkünstler, quasi ein Dieter Bohlen der Schweiz, der ein Ohr hat für fette Beats, markante Sprüche und gute Werbung. Es ist das Zusammentreffen zwischen SAD und den Musikern, die den Produzenten jedes Mal aufs Neu anstacheln, den rechten Sound aus seinem Füllhorn an Ideen hervorzuzaubern, damit auch Stimmung oder Soul entsteht. Letzteres Stilmittel kommt neben dem Rap mit Seven zum Zug und steht dem Album gut, es reiht sich in die entspannte Atmosphäre ein. Den im Gegensatz zu früher, schien SAD entspannter an die Sache gegangen zu sein, sein Einfühlungsvermögen gegenüber dem Charakter der Gastsänger ist grösser. "Smalltalk" ist beste Unterhaltung im Hinter- wie Vordergrund mit geklauten Ideen einiger Amerikaner für Schweizerparties mit Schweizer Künstler. www.sadmusiq.ch 
 

juerg kilchherr am 27.1.10 15:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL