CH-Kultur pur - das Neuste aus der Schweiz

morphologue - closed eyes

Gegen blinde Augen und taube Ohren

 
Patrick Zeller ist ein Mann mit Talent für die Musik als Theatermusiker oder als Solo-Popper PlayPatrik. Zusammen mit Myriam Stucki als Sängerin gibts einen neuen Versuch als Duo Morphologue und dem neuen Album "Closed Eyes" in der Deutschschweiz mit Elektropop an den Erfolg in der Romandie anzuknüpfen. Es gibt Blinde, die sehen Farben zu Tönen und es gibt Nichtblinde, die sehen Bilder zur Musik, für beide ist "Closed eyes" gemacht, den sowohl Atmosphäre wie Melodie erzeugen ein Gefühl einer Wanderung durch eine Winter- oder Seelenlandschaft. Der Elektroklangteppich, die hohe Stimme Myriams flirten mit dem Piano, einer Violine, einer Rockgitarre. Sparsam eingesetzt sind die Ueberraschungseffekte, nichts ist aufdringlich, jeder Song lässt sich Zeit, sich zu entfalten, lässt dem Zuhörer Zeit Gefühle zu entwicklen. Allerdings ist dieses Experiment über Strecken auch langatmig und erfordert Konzentration vom Zuhörer sich auf das Album einzulassen, das den Hauch von Avantgarde in sich trägt und für die Deutschschweizer Allgemeinheit wohl zu experimentell und gross ist.
www.morphologue.ch

juerg kilchherr am 29.1.10 11:15

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL