CH-Kultur pur - das Neuste aus der Schweiz

Kunst im Hubraum Kehrsatz April 2010

Kunst im Hubraum Kehrsatz
 
Der Mix machts aus
 
Vom 4. bis 10. April zeigt der Hubraum an der Belpstrasse 24 in Kehrsatz sechs Künstler mit Stilen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Während Yakpa aus Rafz digitale Fotos aus einer komplizierten Welt zu einer einfachen vielschichtigen Farbfläche mischt, ist für die seit vier Jahren in Burgdorf lebende Anastasia Stötzel aus Moskau das klassische romantische Motive wichtig. Juerg Kilchherr aus Laupen liebt das Abbild des Mannes im Popartstil während der in Frankreich lebende Berner Jam Meyer seine Reisen, Beobachtungen und Erlebtes in vielen Skizzen und Zeichnungen, aber auch in farbigen, "skurillen" Bildern widergibt. Alfred Sager hat zwar eine Ausbildung in Holzschneider und Druck an der Gewerbeschule Basel, doch seine Malerei, die klar strukturiert und geometrisch ist, hat er sich selber beigebracht. Die Ausstellung ergänzen neue Skulpturen des Besitzers des Hubraums Urs Huber. 
Die Vernissage mit Brunch findet am 4.4. 2010 von 11.00-17.00 Uhr statt. Geöffnet  ist die Ausstellung dann täglich von 10.00-18.00 Uhr. www.hubraum.be

juerg kilchherr am 23.2.10 12:36

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL