CH-Kultur pur - das Neuste aus der Schweiz

solange la france - eletropunk

Elektropunk aus dem Waadtland
Mag der Gründer des Punks Malcom McLaaren tot sein, seine wilde Musik lebt mit einem Schuss Elektro mit Solange La Frange aus Vevey wieder auf. Begingungslos geht es  mit rockigen Riffs, derbem Punk und viel Elekro von der ersten Minute mit einem Tempo los auf dem titellosen Debut, dass die Wände wackeln. Das Trio aus Vevey mit der Sängerin Julie Hugo willl nur eins; mit energischem Beat den Raum zum kochen bringen, wo sich dann die geballte Kraft der Musik in den Beinen und den liegenden Händen der Tänzer wiederspielt. Vor zwei Jahren gewannen Solange la Frange in der Demotape Clinic des m4music in der Sparte „Rock“ (?). Dann war das Elekrto-Punk-Combo ein Live Phänomen und nun liegt die erste Scheibe vor, die allerdings so kompromislos aufgenommen wurde, dass sie sich für das Hören zu Hause als schwierig herausstellt. Dieser Mix aus den bereits erwähnten Stilen, viel Scratching ist auf Dauer trotz oder wegen der Wildheit mühsam zu ertragen. So bleibt Solange La France eine facettenreiche Band, die man live auf ihrer momentanen Tournee geniessen soll. www.solangelafrance.ch

juerg kilchherr am 1.5.10 09:32

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL