CH-Kultur pur - das Neuste aus der Schweiz

who cares - jealous guy

Vier Mitdressiger die sich trauen
Die Musiker der Deutschfreiburgerband aus Giffers Who Cares Mario Haenni, Hanspeter Waeber, Gerald Huber und Patrice Bechtiger kennen sich seit der Jugend und das Publikum kennt sie aus anderen Formationen. Nun sind die Jungs Männer mit Familie und wollen nach vier Jahren als Liveband das Debut "Jealous Guy" mit sieben Rocksongs unters Volk bringen. Rausgekommen ist eine Scheibe, die härter als erwartet tönt und die Vorgeschichten der Musiker mit Speed-Metal (Critical Mass) und Funk Rock (the Fridge) nicht verleugnet aber auch nur am Rand kopiert. Rausgekommen ist Rock aus der Provinz, der gradlinig ist. Zwischendurch wird es auch sehr melodiös wie bei "Night to night". Leider ist Gerald Huber kein Sänger mit vielen Stimmfacetten und Volumen, so dass zwar der Sound abgeht, aber der Gesang sich nicht immer durchsetzten kann. So ist das Debut auch mit dem Mangel an der Produktion nur Visitenkarte für Veranstalter. www.whocaresband.ch

juerg kilchherr am 1.5.10 10:05

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL