CH-Kultur pur - das Neuste aus der Schweiz

modern day heroes - rien ne va plus

Alles geht oder auch nicht
 
Die Modern Day Heroes haben bisher trotz Lorbeeren von der Presse ihrem Namen nicht die Ehre gemacht und sind über den Status einer guten Gitarrenband hinausgestiegen. Zwar fasziniert der wuchtige Sound der Drei auf der laufenden Tournee die Deutschen mehr als bisher, doch die neue Scheibe "Rien ne va plus" ist kein Meisterstück. Sänger Serge Christen, Bassist Yves Fontana und Schlagzeuger Heinz Baumann geben zwar Gas, aber so richtig Stimmung zum Abheben wie bei ihrem Vorbild Jim Morrison will nicht auskommen. Dazu ist der Sound zu fest auf Mitwippen und Kopfnicken abgelegt und der Sänger nicht so stimmgewaltig. "Rien ne va plus" ist für Schweizer Verhältnisse ist eine Wucht, weil drei Männer alle Register ihres Könnens ziehen, doch international nur Durchschnitt, weil die Personen dahinter nicht durchschimmern. www.moderndayheroes.ch  
 
 

juerg kilchherr am 3.6.10 14:23

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL